*WERBUNG – enthält Links zu Produkten/Dienstleistern/Models*

Die Fotolocations nach denen sich die meisten verzehren sind weit weit weg. Auf wunderschönen Inseln, wie Bali oder an den Stränden Thailands, in New York oder auch den Azoren finden sich ja auch atemberaubende und sehenswerte Orte – so viel steht fest. Und auch ich habe einen Faible für die Idee eines Tages verschiedene Destination Weddings zu begleiten.

Und doch muss man mal ganz ehrlich sagen, dass wirklich fantastische Fotospots direkt vor unser aller Türen warten – in unserem schönen Heimatland gibt es mehr Locations, als die meisten Menschen sich so vorstellen. Deshalb möchte ich im Folgenden einige meiner Favoriten vorstellen. (Stand 05/2020) Diese liste wird stetig erneuert und erweitert. Lasst euch inspirieren!

1. Berlin – Die verkannte Idylle der städtischen Fotolocations

Berlin ist mehr als nur die schnelle & schmutzige Hauptstadt ohne großartige Altstadt. Viel mehr – und das sage ich als überzeugte Randberlinerin, die gerne mal nach Brandenburg flüchtet! ;-) Trotzdem bietet Berlin wunderbare Locations und einige möchte ich euch in Bildern vorstellen. Anbei findet ihr also Bilder, die im Tiergarten, Stadtparks (z.B. Heinrich-Laehr-Park in Zehlendorf), dem Wasserfall im Viktoriapark und am Wannsee entstanden sind. Ganz schön idyllisch für Hauptstadt, oder?

2. Brandenburg’s besondere Fotolocations – Lieberoser Wüste & Heide

Doch auch wenn einem die berliner Kulissen nicht zusagen, auch der direkte Nachbar Brandenburg hat einiges zu bieten. Meine Lieblingsspots dort habe ich im August 2017 mit Rekii bereist (SO LANGE HER!!! O.o) und zwei wundervollen Modellen. Gemeint ist die Lieberoser Wüste (>>mehr Informationen<<) und die gleichnamige Heide ganz nahebei. Wundervoll, sage ich euch! :)

Dort trifft man knapp 100km südöstlich von Berlin also auf eine ungeahnt große Sandfläche und wenn man bei 35Grad ohne Schatten dort herumwandert (so wie wir), dann ist es MINDESTENS eine ganz echte Wüste! :D

Model in der Heide, sitzend

Model: Grossstadtheldin

3. Lüneburger Heide – Fotolocations im Naturschutzgebiet

Wo wir gerade bei Heide waren…die Lüneburger Heide ist wohl DIE Heidelandschaft Deutschland. Deshalb ist sie allgemeinhin bekannt und Mitte/Ende August pilgern alle Fotoaffinen dorthin und wollen das leuchtende bordeaux und lila/pink auf ihren Bildern einfangen. Ich kann es auch sehr empfehlen, allerdings BITTE, BITTE achtet auf die Regeln des Naturschutzgebietes – tolle Bilder gehen auch auf den Wegen! Sonst ist zu befürchten, dass die Chancen auf Bilder immer weiter eingeschränkt werden müssen, damit die Heide geschützt ist.

4. Sächsische Schweiz – Bastei, Schwedenlöcher, Gamrig & Lichtenhainer Wasserfall

MEIN POWERORT. Keine Fotolocation hat mich SO geprägt. Ohne meine Roadtrips dorthin wäre ich wohl heute nicht da, wo ich bin. Mein Portfolio wird mit so manchem Bild von dort gekrönt und ich bin sehr stolz auf einige der Projekte von dort. Egal ob die gängigen Spots, wie die Basteibrücke und der Pfaffenstein oder auch etwas ruhigere, wie der Gamrig (Lieblingsort!), der Lichtenhainer Wasserfall oder der Barberine – die sächsische Schweiz ist atemberaubend, inspirierend und von ganz eigener Energie. Kurzum – große Liebe! <3

5. Dinkelsbühl – Fotolocations in der charmanten Altstadt

Ein Ort, den ich tatsächlich nicht auf dem Schirm hatte. Also so gar nicht. Irgendwo mal als hübsches Örtchen in einem Blogbeitrag gelesen, aber nie wirklich auf der Löffel-Liste gehabt. Als ich also wiedermal mit Rekii auf einem Roadtrip war, begegnete uns dieser Ort und wir haben auf dem Rückweg kurzerhand den Abstecher gemacht. Und waren wirklich schockverliebt! So ein hübsches Örtchen! Wirklich! Bezaubernd! Seht selbst und besucht die vollstöndig Instagram-taugliche Stadt auf jeden Fall selbst, wenn ihr in der südwestlich von Nürnberg unterwegs seid.

Dinkelsbühl

Dinkelsbühl im Februar 2019

6. München – Der Englische Garten & Königsplatz

Wusstet ihr, dass ich mal eine Weile in München gewohnt habe im Jahr 2017 und an meinem Portfolio gefeilt habe? Nein? Dann wisst ihr es jetzt! Und da sind mir zwei Spots ganz besonders ans Herz gewachsen. Zum einen die monumentalen Bauten am Königsplatz natürlich und zum anderen (wie könnte es bei einer grünen Seele anders sein?) der Englische Garten mit dem Eisfall! Große Liebe! Mit Wasserfällen (egal wie groß) kriegt man mich einfach! :D Definitiv ein schöner Spot, wenn man keine Lust auf Streetstyle & Säulengänge hat!

Das wars soweit erstmal…mal sehen, was noch alles dazukommt in den nächsten Jahren! :D

Hier meine Wishlist, von der ich sicherlich bald etwas auf diese Liste setzen kann:

  1. Harz (Teufelsmauer, Eckerstausee, Okertal & der Blaue See)
  2. Heidelberg
  3. Bayern (Höllenbachtal, Königssee, Tatzelwurmwasserfall, Eibsee, Berchtesgarden uvm.)
  4. Rügen
  5. Eifel (Teufelsschlucht, Hohes Venn & Gerolsteiner Felsenpfad)
  6. Eifel – Monschau: DER berüchtigte Foto-Ort mit Mittelalter-Charme

Eure Milena


Milena Andree/ PhotoGravity – Milena A.rt

Mit Passion übe ich meinen Beruf als kreative People-Fotografin aus und genieße in vollen Zügen die Arbeit mit ganz unterschiedlichen Menschen vor meiner Kamera. Ich bin Bloggerin und gebe Tipps & Tricks für einfache Wege zu besseren Fotos und zeige jedem die eigene Kreativität durch Fotografie gerne auf.

Milena im WWW.
www.photogravity.berlin
facebook.com/PhotoGravityMilenaA.rt
www.instagram.com/photogravity_milenaart/